MOLDEX Air Plus “Wiederverwendbare FFP3 Maske mit TPE Dichtlippe” / (EU)2016/425
12,99 inkl. MwSt. Produkt ansehen*

MOLDEX Air Plus “Wiederverwendbare FFP3 Maske mit TPE Dichtlippe” / (EU)2016/425

12,99 inkl. MwSt.

Aktualisiert am 15. Juli 2021 10:47

Beschreibung

EBAY Angebote

MOLDEX Air Plus "Wiederverwendbare FFP3 Maske mit TPE Dichtlippe" / (EU)2016/425

12,99
Artikelzustand: Neu
Verbleibende Zeit: 18d
as of 23. Juli 2021 16:45

Sie bieten hier auf eine (oder ein 5er Set) MOLDEX Air Plus FFP3 R D Maske mit TPE Dichtlippe und Klimaventil nach EN 149:2001+A1:2009, zugelassen nach (EU) 2016/425, oder die dazu passende Aufbewahrungstasche FFPak mit Karabinerhaken und Namensschild. Lieferbar sind folgende Varianten: 1 einzelne Maske5 Masken als Set, als TOP-Angebot gegenüber dem Einzelkauf um 10% reduziert, sowie 1 FFPak Aufbewahrungstasche aus Nylon Bitte wählen Sie die gewünschte Variante im Auswahlmenü, sowie anschliessend die Anzahl. Diese hochwertige FFP3 R D Schutzmaske ist durch eine anatomisch geformte TPE Dichtlippe sehr angenehm zu tragen. Die Dichtlippe bietet einen besonders komfortablen Sitz, lässt sich abwischen und desinfizieren - so können die Air Plus Masken mehrfach verwendet werden, und reduzieren dadurch Kosten und Abfall! Eine spezielle Faltfiltertechnologie erzeugt eine grosse Filterfläche und erzielt dadurch einen langanhaltend niedrigen Atemwiderstand für einfaches Atmen. Ein hautverträgliches Vlies auf der Maskeninnenseite und das längenverstellbare, breite Strickband versprechen zusätzlichen Tragekomfort. Das Klimaventil mit extra grosser Öffnung reduziert sowohl die Hitze als auch die Feuchtigkeit innerhalb der Maske. Das flexible 3D-Design passt sich automatisch Form und Bewegungen an - dadurch sitzen Air Plus FFP-Masken dicht und komfortabel, ganz einfach und ohne Nasenclip. Das Maskengitter hält die FFP-Masken selbst unter härtesten Bedingungen in Form. Die separat bestellbare robuste Aufbewahrungstasche MOLDEX FFPak eignet sich optimal zur hygienischen Aufbewahrung der wiederverwendbaren MOLDEX Air Plus FFP3 R D Maske mit TPE Dichtlippe und Klimaventil. Im Lieferumfang enthalten sind ein beschreibbares Namensschild aus Kunststoff und ein Karabinerhaken. Da ich diese Schutzausrüstung in erster Linie für Glaskünstler anbiete: Diese Maske sollte bei allen Arbeiten mit Emaillepulver getragen werden, beim Mörsern / Zerstampfen von Glas zu Fritten und Krösel, beim Sägen, Schleifen, Feilen und Bohren von Glas, Stein und Keramik, beim Ausputzen und Reinigen der Perlenkanäle sofern das nicht (als Ideallösung) unter Wasser geschieht - eben bei allen Arbeiten die Feinstaub produzieren oder verbreiten! Zum Arbeiten mit Blattmetall (Gold, Silber, Kupfer) in der Flamme des Brenners empfehle ich als zuverlässigen Schutz gegen Partikel, Gase und Dämpfe die Moldex Halbmaske "Compactmask", auch hier in dieser Kategorie eingestellt. Entsprechend der DGUV Regel 112-190 dürfen FFP3-Masken bei Schadstoffkonzentrationen bis zum 30-fachen des Arbeitsplatzgrenzwertes (AGW) eingesetzt werden. Sie schützen gegen gesundheitsschädliche und krebserzeugende Partikel auf Wasser- und Ölbasis sowie gegen radioaktive Partikel, luftgetragene biologische Arbeitsstoffe der Risikogruppe 2+3 und Enzyme. Die Gesamtleckage (Undichtigkeit) beträgt maximal 2%, mindestens 99% der Schadstoffe werden aus der Luft gefiltert. Das "R" steht für "Reusable / Wiederverwendbar: bei diese FFP-Masken ist die Wiederverwendung über die Dauer einer Arbeitsschicht hinaus möglich. Beim Umgang mit radioaktiven und luftgetragenen biologischen Arbeitsstoffen (z.B. Schimmelpilzen, Bakterien und Viren) dürfen diese FFP-Masken entsprechend der DGUV-Regel 112-190 jedoch auch nur einmal oder höchstens für die Dauer einer Arbeitsschicht verwendet werden. FFP-Masken mit der zusätzlichen Kennzeichnung "D" haben die Dolomitstaubprüfung bestanden. Sie verfügen über ein besonders hohes Staubaufnahmevermögen und bieten langanhaltend niedrige Atemwiderstände. Typische Anwendungen für eine FFP3-Maske sind beispielsweise der Umgang mit Schwermetallen, Hartholz, Bremsstaub, radioaktiven Stoffen, Krankheitserregern wie Viren, Bakterien und Pilzsporen sowie Edelstahlschweißen. Wenn Sie die Maske nur gelegentlich brauchen: Beachten Sie bitte das Angebot zur "OXYline X310SV FFP3-R-D", eine einfachere und preiswertere Ausführung einer wiederverwendbaren Feinstaub-Maske - auch hier in dieser Kategorie eingestellt.